Pilot-Teilnehmer/innen gesucht – Passende Positionierung mit Positiver Psychologie

Passende Positionierung mit Positiver Psychologie (liebevoll abgekürzt PPMPP) ist ein begleitetes Online-Programm, das ich zurzeit gemeinsam mit Mirella Simeonova entwickele und mit engagierten Selbstständigen testen will.

 

Wir haben 12 Plätze für Selbstständige und Freiberufler/innen, die …

  • das Gefühl haben, sich in ihrem Business zu verzetteln
  • ihre vielfältigen Angebote schlecht auf den Punkt bringen können
  • mehr oder andere Kunden anziehen möchten
  • innere Widerstände und Hürden haben, wenn es um ihr Marketing geht
  • mehr von ihren Stärken, Werten und Zielen in ihrem Business leben wollen
  • sich mehr Klarheit, Fokus und Richtung für ihre Selbstständigkeit wünschen

Die wichtigsten Fragen und Antworten findet du unter den Information zum Programm.

Weiterlesen

Du kannst dich nicht nicht positionieren

(Frei nach Watzlawick)

Du kannst dich nicht nicht positionierenAuch wenn du das vielleicht anders empfindest – du hast dich bereits positioniert. Wenn deine Positionierung klar und eindeutig ist, ziehst du vermutlich auch die richtigen Kunden an, hilfst ihnen mit durchdachten Angeboten und entwickelst dein Business so, dass es in dein Leben passt.

Der Begriff Positionierung ist irgendwie sperrig und wenig sexy – aber was steckt eigentlich dahinter? Position beziehen heißt, einen Standpunkt einnehmen, sich aufstellen und abgrenzen, sich erkennbar und unterscheidbar machen – damit Menschen überhaupt auf dich aufmerksam werden und entscheiden können, ob sie dein Angebot annehmen möchten oder eben nicht. Und das ist gut so, denn du kannst nicht allen gefallen und alle glücklich machen. Weiterlesen

Impuls-Meetings zu passender Positionierung

Passende PositionierungPasst deine Positionierung (noch) zu dir und deinem Leben?

Genau zu dieser Frage veranstalte ich gemeinsam mit Mirella Simeonova, Expertin für positive Psychologie, im Januar und Februar 2019 eine (kostenlose) dreiteilige Serie von Impuls-Meetings, in denen du wichtige Anregungen und Tipps bekommst, wie du deine Positionierung überprüfen und deinem Leben anpassen kannst. Dazu kannst du dich mit anderen Selbstständigen austauschen. Wir treffen uns  jeweils donnerstags um 14:00 Uhr für etwa eine Stunde und du bist herzlich eingeladen dabei zu sein! Termine und Inhalte findest du gleich hier. 

GUT+ Erfolgsteam Sichtbarkeit

In den vergangen zwei Jahren konnte ich im Rahmen von GUT+ zahlreiche Gründerinnen und Unternehmerinnen bei der Entwicklung einer erfolgreichen Marketingstrategie unterstützen.

Neben den individuellen Einzelgesprächen biete ich dir ab Februar auch ein thematisches Erfolgsteam an: Du kannst dich in einer Gruppe von 4 – 6 Teilnehmerinnen im Erfolgsteam Sichtbarkeit austauschen, unterstützen und fokussiert an deinen individuellen Marketingthemen arbeiten. So kommst du in die Umsetzung, um mit den eigenen Angeboten für passende Kunden sichtbarer zu werden. Ich moderiere den  Austausch und das Feedback aus der Gruppe und helfe dir, deine nächsten Schritte zu planen, angepasst darauf, wo du im Moment stehst und was deine Ziele sind. Weiterlesen

Vorhang auf für kleine Unternehmen 2018

Hier eine Auswahl der Unternehmerinnen, mit denen ich in 2018 arbeiten durfte. Unter dem Titel Vorhang auf für kleinen Unternehmen konnte ich sie bereits seit November auf meiner Facebook-Seite präsentieren. Dort findest du auch weitere Selbstständige und ihre Angebote.

Elke Schmid ist Regisseurin und Trainerin für Gutes Gehen.  Gut Gehen bedeutet aus der Körpermitte bewegter zu gehen und ist authentische Körpersprache, vermittelt Präsenz und Selbstsicherheit. Im Gespräch mit Kunden oder Präsentationen wirken einstudierte Gesten und Haltungen oft steif und verhalten, denn Körpersprache ist ehrlich. Elke zeigt ihren Kunden  wie sie ihre Körperachsen in den Bewegungsablauf integrieren können. So lässt sich das eigene Business frisch und dynamisch präsentieren. Webseite gutgehen.net Weiterlesen