Kostenlos

Jeden Monat verschenke ich wertvolles Praxiswissen in unterschiedlichen Formaten an selbstständige Frauen und du bist herzlich eingeladen. Wie du mit zoom einfach und virenfrei kommunizieren kannst, schildere ich dir weiter unten.

Aktuell veranstalte ich regelmäßige Pop-Up Impulstreffen auf zoom und stelle die Aufzeichnung dann in meiner privaten Facebookgruppe zur Verfügung. Die Termine und Zeiten findest du auf der Startseite.

Trag dich in meinen Verteiler ein, dann kann ich dich persönlich einladen.

In meiner Facebookgruppe erwarten dich kleine Impulstrainings, Praxistipps und regelmäßige Calls, in denen du deinen Fragen stellen und dich mit anderen Selbstständigen austauschen kannst.

Wenn du von Frau zu Frau mit mir über dein Business sprechen möchtest, mach mit bei meiner Aktion 100 Talks in 100 Tagen. Es geht um dein Marketing, deinen Kundengewinnung und eine beziehungsorientierte Kommunikation 😉

Hier, was andere Frauen aus dem 25-minütigen Gespräch mitgenommen haben:

Ein Interview – ein offenes Ohr – nicht nur für einen Business Case, sondern für den Menschen dahinter! Wohltuend und fruchtbar: Beim Erzählen kommen neue Gedanken, Ideen formen sich und eine Susanne Jestel sieht das und hakt im richtigen Moment nach. Wer weiß! Am Ende wird sich dieser Interviewtag für mich als Meilenstein erweisen. Herzlichen Dank.“ Martina Roters, Texterin

„Danke, liebe Susanne, das Gespräch hat auch mir viel gebracht! Ich bin jetzt viel klarer über meine nächsten Schritte und kann diese angehen. Danke für diese tolle Gelegenheit!“ Anja Rauch, Coach

„Vielen lieben Dank Susanne für das schöne Gespräch. Du hast mich mit deinen Fragen auf neue Ideen und Gedanken gebracht. Es hat meinen Blick fokussiert, wie ich den Start in die Freiberuflichkeit weiter gestalte. Und Möglichkeiten eröffnet, wie ich mein Business Schritt für Schritt aufbaue. Sehr motivierend, sehr unterstützend! Vor allem auch, weil ich erkannt habe, dass ich mich selbstbewußt positionieren kann. Das ist ein großes Geschenk. Danke!“  Andrea Kaufmann

Dein erstes Mal auf Zoom? So geht´s …

  • Wenn du Zoom noch nie benutzt hast, musst du vor unserem Termin eine kleine Anwendungsdatei (App) installieren und das geht so: Du klickst auf deinen individuellen Zoom Link, den ich dir zugeschickt habe (oder wahlweise auf https://zoom.us/download)
  • Die App wird dann automatisch heruntergeladen, folge einfach den Anweisungen um die App zu installieren, das dauert nur ein paar Minuten.
  • Klicke zur verabredeten Zeit auf deinen individuellen Zoom-Link

So sieht zoom dann von innen aus – allerdings nicht ganz so pink 😉

Erstes Mal auf Zoom1. (De-)Aktiviere dein Mikrofon und 2. deine Kamera.
Über die Pfeile neben den Symbolen kannst du Kamera und Mikrofon auswählen
3. Bei Bedarf kannst du deinen Bildschirm teilen.
4. In einem Gruppen-Call kannst du den Chat aktivieren. Achte darauf, wem du etwas schreiben willst – damit alle deinen Text lesen können aktiviere bei versenden bitte  an alle Teilnehmer.
5. Beende das Meeting und starte es bei Bedarf neu.

Ich freue mich, dich auf zoom zu sehen!