Tag Archives: Gründercoaching

Schritt für Schritt – der Antrag auf Förderung

ZusammenarbeitEine individuelle Zusammenarbeit mit mir kann vom Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) über das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ gefördert werden.

Eine prima Gelegenheit, die Positionierung zu schärfen, die Kommunikation strategisch zu planen, Texte vorzubereiten, die zentralen Botschaften zu formulieren, die passenden Kunden zu erreichen und zu überzeugen …

Die Höhe der Förderung richtet nach Unternehmens-Alter und -Sitz. Sie beträgt 80% in den neuen Bundesländern (ohne Berlin und Region Leipzig), 60% in der Region Lüneburg und 50% in Berlin. Die Umsatzsteuer auf das gesamte Honorar ist vom Unternehmer zu tragen.

Förderhöhe

Ausführliche Informationen gibt es auf der Seite des BAFA.
Bevor eine Förderung beantragt wird, führen wir ein persönliches, kostenfreies Orientierungsgespräch.

Hier die wichtigsten Schritte zum Antrag auf Förderung. Weiterlesen

Auf dem Business-Plateau

FotoSie haben vieles angestoßen, aber irgendwie geht es nicht richtig voran. Trotz guter Vorbereitung oder neu entwickelter Produkte greifen die Kunden nicht zu. Sie haben Konzepte in der Schublade und brennen darauf, sie umzusetzen aber wissen nicht wie oder wo? Es gibt technische, organisatorische oder finanzielle Probleme, die Sie behindern …
Kennen Sie das Gefühl wie ausgebremst zu sein und sich nicht im gewünschten Tempo weiterbewegen zu können? Plötzlich scheint das, was Sie bereits erreicht haben unscheinbar und der Fokus wandert zu den Hindernissen. Eine negative Denke kommt in Gang, die wenig hilfreich ist. Weiterlesen

2014 – Verkaufsoffene Sonntage

Bild 2_2Noch nicht November, aber schon ans nächste Jahr denken? Ja!
Ich bin selber immer wieder überrascht, wie schnell die Zeit vergeht. Schon landen Einladungen zu Weihnachtsfeiern in der Post und die ersten Termine für 2014 sind im Kalender eingetragen …
Sie finden weiter unten die festgelegten verkaufsoffenen Sonntage für 2014.  Weiterlesen

Gründercoaching endet

Wie im Mai bekannt wurde, wird Arbeitsministerin von der Leyen das Gründercoaching Deutschland für Gründung aus der Arbeitslosigkeit abschaffen. Das bedeutet, dass die Förderung von 90% des Beraterinnenhonorars nur noch bis Ende des Jahres beantragt werden kann! Vor diesem Hintergrund ist es ratsam, möglichst bald aktiv zu werden. Im Rahmen des Gründercoachings kann ich Sie bei allen Fragen, Projekten und Maßnahmen rund um Ihre Kommunikation und Ihr Marketing unterstützen. Sichern Sie sich die Förderung. Das Coaching ist leicht zu beantragen – hier meine Anleitung GCD-3 Schritte zum Antrag
Rufen Sie mich gerne an oder schicken Sie eine Email mit Ihren Fragen an mail(at)jestelpr.de