Tag Archives: Kommunikation

Klare Positionierung – Basis für die Kommunikation

Sich positionieren heißt, sich erkennbar und unterscheidbar zu machen. Deine Positionierung sagt aus, was genau du wie für wen anbietest.
Bei der Arbeit an Texten für deine Webseite, deinen Facebook-Auftritt, Flyer oder bei anderen Kommunikationsmaßnahmen wird ganz schnell deutlich, ob du klar herausgearbeitet hast, wofür dein Unternehmen steht. Für eine gelungene und erfolgreiche Kommunikation in deinem Business ist eine klare Positionierung also eine wesentliche Voraussetzung. Im April sprechen wir bei einem Kaffee über die drei zentralen Bereiche deiner Positionierung und du bist herzlich eingeladen.  Weiterlesen

Pilot-Teilnehmer/innen gesucht – Passende Positionierung mit Positiver Psychologie

Passende Positionierung mit Positiver Psychologie (liebevoll abgekürzt PPMPP) ist ein begleitetes Online-Programm, das ich zurzeit gemeinsam mit Mirella Simeonova entwickele und mit engagierten Selbstständigen testen will.

 

Wir haben 12 Plätze für Selbstständige und Freiberufler/innen, die …

  • das Gefühl haben, sich in ihrem Business zu verzetteln
  • ihre vielfältigen Angebote schlecht auf den Punkt bringen können
  • mehr oder andere Kunden anziehen möchten
  • innere Widerstände und Hürden haben, wenn es um ihr Marketing geht
  • mehr von ihren Stärken, Werten und Zielen in ihrem Business leben wollen
  • sich mehr Klarheit, Fokus und Richtung für ihre Selbstständigkeit wünschen

Die wichtigsten Fragen und Antworten findet du unter den Information zum Programm.

Weiterlesen

Du kannst dich nicht nicht positionieren

(Frei nach Watzlawick)

Du kannst dich nicht nicht positionierenAuch wenn du das vielleicht anders empfindest – du hast dich bereits positioniert. Wenn deine Positionierung klar und eindeutig ist, ziehst du vermutlich auch die richtigen Kunden an, hilfst ihnen mit durchdachten Angeboten und entwickelst dein Business so, dass es in dein Leben passt.

Der Begriff Positionierung ist irgendwie sperrig und wenig sexy – aber was steckt eigentlich dahinter? Position beziehen heißt, einen Standpunkt einnehmen, sich aufstellen und abgrenzen, sich erkennbar und unterscheidbar machen – damit Menschen überhaupt auf dich aufmerksam werden und entscheiden können, ob sie dein Angebot annehmen möchten oder eben nicht. Und das ist gut so, denn du kannst nicht allen gefallen und alle glücklich machen. Weiterlesen

Empfehlungen sind Kommunikation

Ich hatte im Oktober mein Netzwerk aus Freiberuflerinnen und Selbstständigen eigeladen, sich in einer konzentrierten Aktion unter dem Motto Vorhang auf für kleine Unternehmen zu präsentieren. Passend zur Vorweihnachtszeit, für alle die, die schöne Geschenke oder nützliche Dienstleistungsangebote für andere Selbstständige und deren Freundes- und Bekanntenkreis bieten.

Ich wollte durch die Aktion kleine Unternehmen sichtbarer machen, durch gegenseitiges Weiterempfehlen unsere Reichweite erhöhen und auch zeigen, welche Art von Unternehmen sich von mir unterstützen lassen. Die Resonanz war prima – mehr Unternehmen hätte ich gar nicht bewältigen können, denn ich hatte den Aufwand etwas unterschätzt … Weiterlesen